• Sie sind hier:
  • Home
  • > Aktuell

Willkommen bei JOMEC!

Beratung und Management für Krankenhäuser und Gesundheitsunternehmen

 

Wir sind Berater und aktive Projektpartner speziell für Krankenhäuser, Arztpraxen und Unternehmen der Gesundheitswirtschaft!

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Lernen Sie uns kennen, lesen Sie unsere aktuellen Fachinformationen und informieren Sie sich über unsere Leistungen.

Am besten rufen Sie uns einfach an - wir sind gespannt auf Ihre Fragen!

Ihr Team der JOMEC GmbH

Krankenhäuser haben kaum noch Effizienzreserven

Fallstudie der JOMEC GmbH untersucht 18 große und kleine Unternehmen

 

Mehr dazu in unseren Fachinformationen.

TOP
© JOMEC GmbH

Fon 030-32 666 124-0
Fax 030-32 666 124-9
Mail info@JOMEC.de

  • Compliance - mit einem Bein im Gefängnis
    Das Bewusstsein für Compliance-Verstöße ist in deutschen Krankenhäusern deutlich gestiegen, insbesondere nachdem einige brisante Vorfälle durch die Medien gingen. mehr
  • Entlassmanagement 
    "Faule Ausreden", Ursachen für Reibungsverluste und Hilfsmittel zur Reorganisation. mehr
  • Management-Entwicklungsanalyse
    Wie notwendige Veränderungen interdisziplinär ermittelt und umgesetzt werden können. mehr
  • Interim-Management
    Ob Reorganisation, Change-Management oder die komplette Sanierung, Interim-Management bietet Chancen, etablierte und oft festgefahrene Strukturen aufzubrechen. mehr
  • Klinikbau professionalisieren!
    Wenn es in Krankenhäusern darum geht Kosten zu sparen, sind Bau, Technik und Gebäudemanagement die am meisten verkannten Stellschrauben. mehr
  • Ausländische Patienten - lukrativer Markt; besondere Anforderungen
    Erfahrungsgemäß ergeben sich bei der Behandlung ausländischer Patienten zudem wirtschaftliche und haftungsrechtliche Risiken, die identifiziert und behoben werden müssen. mehr
  • Krankenhausplanung 
    Erfolgreiche Anträge zur Landeskrankenhausplanung müssen eine zwingende Argumentationslogik aufweisen. Hier Tipps zur Antragstellung.mehr
  • Fehlermanagement
    88 Prozent der Führungskräfte besprechen Fehler lieber unter vier Augen als in offener Runde. Wie der Einstieg in das Fehlermanagement gelingt. mehr